Markt-Erhebungsurkunde des Markes Reichertshofen

Markt-Erhebungsurkunde

Am 6. Februar 1449 erhielt Reichertshofen vom Herzog Heinrich von Landshut das Marktrecht verliehen. Die Verleihung wurde im Lauf der Zeit immer wieder erneuert. Die abgebildete Urkunde ist aus dem Jahr 1577. Die Verleihung des Marktrechts war mehr als nur eine reine Geste. Dieses Ereignis hat die Entwicklung des Ortes, der inzwischen schon Sitz des Pflegegerichts geworden war, bis in die Gegenwart nachhaltig geprägt und beeinflusst.

drucken nach oben