Verzögerungen beim Baubeginn zur Sanierung der Herrnstraße

Leider konnte mit den Sanierungsarbeiten in der Herrnstraße nicht wie geplant begonnen werden.

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 23.03.2021 die Vergabe der Pflaster- und Plattenlieferung Granit für die Herrnstraße beschlossen.

 

Anschließend hat ein unterlegener Unternehmer einen Antrag auf Nachprüfung des Vergabeverfahrens bei der Vergabekammer Südbayern, Regierung von Oberbayern, eingereicht und das durchgeführte Ausschreibungsverfahren bemängelt. Dies wurde von der Vergabekammer am 19.07.2021 per Beschluss bestätigt.

 

Vom Markt Reichertshofen wurde in der Zwischenzeit eine erneute Ausschreibung durchgeführt. Die Vergabe der Granitlieferung erfolgt voraussichtlich Ende September 2021.

Der Baubeginn für die Sanierungsarbeiten ist zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht absehbar.

 

Wir bitten, die Verzögerungen zu entschuldigen!

drucken nach oben